Archiv für das Jahr: 2015

Die Geschichte des Martini Cocktails – Teil 2

Von |2020-03-11T20:23:17+02:00Oktober 14th, 2015|Blog|

Über Exil und Thron-Besteigungen Mit Beginn des 20. Jahrhunderts brach auch die große Zeit des Martini Cocktails an. Bartender über ganz Amerika verteilt, mixten unterschiedlichste Verhältnisse von Gin und Vermouth, gaben Bitters, Liköre, Oliven oder Zitronenzesten dazu. Ein schier endloser Kosmos, dessen grundsätzliche Richtung jedoch immer mehr auf eine deutliche Gin-Dominanz hinwies. Doch nicht nur [...]

Die Geschichte des Martini Cocktails – Teil 1

Von |2020-03-11T20:23:17+02:00Oktober 11th, 2015|Blog|

Der Versuch einer Geschichte oder Wie alles begonnen haben könnte Einfach und komplex zu gleich - ebenso filigran und wuchtig. Frisch und leicht, aber auch gefährlich und hoch alkoholisch. Viele dieser scheinbaren Gegensätze lassen sich in dem wohl bekanntesten Drink der Welt finden. Der König der Cocktails, wie ihn viele nennen und Abbild eines [...]

Tequila – Historisches zum mexikanischen Nationalgetränk

Von |2020-03-11T20:23:17+02:00September 28th, 2015|Blog|

Tequila - die tatsächliche Geschichte einer Jugendsünde Eine Geschichte über Tequila zu schreiben ist eine erheblich schwerere Aufgabe, als man sich das anfänglich vorstellt. Es gibt nämlich so gut wie keine Quellen-Situation für das Nationalgetränk Mexikos, dessen erhöhter Konsum in Jugendzeiten zumeist dafür sorgte, dass man eine ganze Zeit lang dem Agavendestillat eher wenig [...]

Jericoa – Eine Geschichte des Cachaças in Deutschland

Von |2020-03-11T20:23:17+02:00September 12th, 2015|Blog|

Von Zuckerrohr, langhaarigen Wörterbüchern und Caipis Cachaça - die brasilianische Nationalspirituose - trifft man in Deutschland an fast jeder Ecke. Schließlich ist Deutschland eine der wichtigsten Exportnationen für das Zuckerrohrdestillat. Immer öfter trifft man bezüglich des Themas Cachaça auch Dietrich Flath an, denn er ist einer der wichtigsten Importeure, wenn es um traditionell hergestellte [...]

Die Zyankali Bar – Das Institut für Unterhaltungschemie

Von |2020-03-11T20:23:17+02:00August 21st, 2015|Blog|

Zu Gast im berühmtesten Labor der Hauptstadt Wenn man heute zum ersten Mal die Bar betritt, die sich an der Gneisenau-Straße Ecke Solmstraße befindet, dann kommen einem zwei Gedanken - je nachdem ob einem der Name Tom Zyankali etwas sagt oder nicht. Entweder man kennt Tom - den Hausherren und Betreiber der Bar Zyankali; [...]

Rhum Agricole – die Rhums von Martinique

Von |2020-03-11T20:23:17+02:00August 17th, 2015|Blog|

Über brandenburgische Hochzeiten, französischen Cachaca, Improvisation und die Entdeckung des Vulkans Wenn der nette Nachbar von unten heiratet, wird man des öfteren ob der Nähe zur Feier eingeladen. Dies erging Sebastian Trommsdorf vor einigen Jahren so. Aus dem urbanen Berlin verschlägt es die Hochzeitsgesellschaft in eine kleine brandenburgische Ortschaft, von der es tendenziell schwer [...]

Die Geschichte von Tanqueray

Von |2020-03-11T20:23:17+02:00August 6th, 2015|Blog|

Tanqueray - ein Gin zur Beruhigung Auf dem Höhepunkt des sogenannten Gin-Hypes - der postmodernen Variante des Gin-Craze - noch einen Artikel über das klare Destillat mit dem Wacholder zu schreiben - das ist für einige sicherlich so notwendig wie eine weitere Kombination von Gin und Tonic und zusätzliche Botanicals zum aromatisieren. Für die [...]

Black Tot Day

Von |2020-03-11T20:23:17+02:00Juli 31st, 2015|Blog|

Der Black Tot Day - eine Erinnerung an eine 300jährige Tradition Das Abreissen eines Kalenderblattes kann so Manches auslösen. Plötzlich stellt man fest, dass in drei Wochen Weihnachten ist (keine Bange, dem ist nicht so!) und man noch keine Geschenke hat. Eventuell wird einem auch bewusst, dass man wieder den Hochzeitstag vergessen hat oder [...]

Belsazar Vermouth – Eine Hommage an eine Region und ihre Weine

Von |2020-03-11T20:23:17+02:00Juli 24th, 2015|Blog|

Belsazar Vermouth Zu Besuch in Staufen Eigentlich war ich für drei Whisky-Tastings im wunderschönen Baden-Württemberg unterwegs - Freiburg, Villingen-Schwenningen und als letztes Baden-Baden. Das waren die geplanten Termine. Auf dem Weg nach Süden meldete sich Maximilian Wagner - einer der Köpfe hinter Belsazar Vermouth - und lud mich zu sich nach Staufen ein. [...]

Glenmorangie – Eine Destillerie zwischen Tradition und Moderne

Von |2020-03-11T20:23:18+02:00Juli 20th, 2015|Blog|

Glenmorangie Über Destillerien zu schreiben gehört vielleicht zu den komplizierteren Dingen, die man als Autor zu tätigen hat. Vor allem, wenn man das Produkt besonders mag und schon gar, wenn man sich selber eingestehen muss, dass im übertragenen Sinne auch andere Mütter schöne Töchter haben. Im Vorhinein sei gesagt, dass ich noch nie einen [...]

Rum und Tee und Unabhängigkeit

Von |2020-03-11T20:23:18+02:00Juli 3rd, 2015|Blog|

Rum und Tee und Unabhängigkeit - Eine etwas andere Geschichte der USA Das Spirituosen, der Konsum selbiger und die historische Entwicklung starken gegenseitigen Verbindungen ausgesetzt sind - nun, dass ist wohl allen bewusst. Eine dieser Verbindungen besteht zwischen der amerikanischen Unabhängigkeit und dem Handel von Zuckerrohr und dem daraus hergestellten Rum, doch um diese Geschichte [...]

Die sechs großen Nationen des Whisk(e)ys

Von |2020-03-11T20:23:18+02:00Juni 26th, 2015|Blog|

Whisky als globale Spirituose - die sechs großen Nationen des Whisk(e)ys Dass Whisk(e)y eine der beliebtesten Spirituosen der Welt ist - nun, das ist unstrittig. Während es früher das Getränk der Wahl älterer Herren in Chesterfield-Lehnsesseln war, begeistert er in seiner Vielfältigkeit heute ein weitaus breiteres Publikum. Während Cognac diese Zielgruppe zumindest in Europa [...]

Herzlich Willkommen

Von |2020-03-11T20:23:18+02:00Juni 23rd, 2015|Blog|

Herzlich willkommen beim Blog von www.spirit-ambassador.de! Der Zauber, der jedem Anfang anscheinend innewohnt, äußert sich bei den ersten Zeilen eines Blogs eher in der Frage: Wie soll ich beginnen? Da diese Frage sehr lang und umständlich beantwortet werden kann, habe ich mich entschlossen, sie kurz und knapp auf das Thema zu richten, warum dieser Blog [...]