Archiv für das Jahr: 2018

QuinaQuina

Von |2020-03-11T20:23:09+02:00November 1st, 2018|Blog|

Weine aus einer anderen Zeit Wir leben - und das muss man ohne Umschweife sagen und auch zugeben - in Zeiten, in denen es mehr Spirituosen und Liköre gibt als jemals zuvor. Es ist quasi ein mixologisches Schlaraffenland, in denen nebst Milch und Honig allerlei Exotisches, Seltenes und Bsonderes fließt. Der hand crafted Mezcal [...]

Charles Heidsieck

Von |2020-03-11T20:23:09+02:00August 29th, 2018|Blog|

Charles Heidsieck - die Wiederentdeckung des Klassischen Champagner ist ein Getränk, welches häufig über den Namen auf der Flasche funktioniert. Allzu häufig - leider - sind Champagnertrinker Etiketten-Trinker und beschäftigen sich viel mehr mit dem Effekt der Marke als mit dem Wein im Inneren der Flasche. Die Region der Champagne  - und [...]

The Art of Italicus

Von |2020-03-11T20:23:09+02:00August 1st, 2018|Blog|

Kunst trifft Aperitif-Kultur Es war der große Pablo Picasso, der einst sagte, die Kunst würde den Staub des Alltags von der Seele waschen - welch wunderbar wahre Worte! Wenn dann diese Kunst auch noch erfrischend delikat im Stile eines Aperitifs daherkommt, dann treffen die Worte des Malers noch hundertfach mehr zu. Die Kunst des Aperitifs, [...]

Vermouth

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Juli 19th, 2018|Blog|

Die Geschichte des hässlichen Entleins „Mach den Vermouth nicht so günstig, ansonsten sitzen die alle immer rum und halten sich daran fest“. Dieser wohlgemeinte Rat ist keine zehn Jahre her und kam von einem äußerst erfahrenen Barmann, der mir damals Ratschläge gab beim Schreiben meiner ersten Barkarte. Es war ein anrüchiges Getränk, man brauchte [...]

Die Geschichte des Champagners – Teil II

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Juli 8th, 2018|Blog|

Eine Abtei, ein Mönch und endlich Perlen - Wie Champagner zu seiner Perlage kam Jedem Anfang wohnt bekanntlich ein Zauber inne - manchmal ein großer und manchmal ein kleiner. Dem Beginn der Weine der Champagne - wie wir sie heute kennen - wohnt eine Menge kleiner Zauber inne. Und es dauerte lange Zeit, bis [...]

Die Geschichte des Champagners – Teil I

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Juli 2nd, 2018|Blog|

Die Ursprünge des Champagners Eine historische Einordnung des vielleicht berühmtesten aller Weine ist ein spannendes Projekt, denn Champagner ist nicht nur die Verkörperung von Luxus und Eleganz, schließlich steht wie kaum ein anderer Wein Champagner auch für besondere Momente der Politik und des Zeitgeschehens. Genauso ist auch die Geschichte des Champagners und mit ihm [...]

Champagner – Der Beginn einer Suche

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Juni 24th, 2018|Blog|

Eine neue Reise Wenn jemand eine Reise tut, so sagt der Volksmund, dann hat er was zu erzählen. Dem ist keinesfalls Etwas entgegen zu setzen. Zu ergänzen jedoch schon, denn wenn jemand eine Reise unternimmt, dann hat er - oder natürlich auch sie - eine Aufgabe. Ein Ziel. Mag dieses Ziel irgendwo zu verorten [...]

Der Spritz

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Mai 23rd, 2018|Blog|

Über eine italienische Instanz Es gibt im Italienischen ein Wort, dessen Bedeutung schwer zu übersetzen ist; ein Wort, dass einem nicht nur sprachliche Fähigkeiten abverlangt, sondern vor allem eine Lebenseinstellung erfordert, die es so vielleicht nur Italiener können. Ein Wort, welches so sinnbildlich für la dolce vita steht und nebenbei den daraus entstandenen Drink [...]

Glasweise

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00April 23rd, 2018|Blog|

Die gläserne Inszenierung des Rausches Champagner! Eine Bestellung, deren reiner Ausruf schon glückseliges Wohl produziert. Eine Bestellung, der eine unbändige Lust zuvorkommt und der ein erotisches Glücksgefühl folgen kann - nicht muss. Denn so rein und so nahezu vollkommen dieser beste, dieser königliche Wein auch sein mag, so fatal kann sein Genuss sich darbieten [...]

Der Aperitif

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00April 20th, 2018|Blog|

Über die Kunst und die Geschichte des Aperitif-Drinks Die Magie eines Getränks liegt manchmal nicht so sehr in seiner Komposition, sondern vielmehr in seiner Funktion. Sei es die Essensbegleitung als Paradedisziplin des Weines, der Espresso nach dem Essen oder die Eröffnung des selbigen durch einen Aperitif. Stundenlang können sich Connaisseure darüber streiten, welcher Wein [...]

Calvados Teil VI: Fassreifung

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00April 4th, 2018|Blog|

Über jung und alt - die Wahl der Fässer und das Thema Alter Wenn das Destillieren der Cidre soetwas wie den Herzschlag von Calvados ausmacht, so ist die Fassreifung die Seele des berühmtesten aller Apfelbrände. Doch dabei geht es um mehr als die Frage, wie lang die Destillate in Fässern liegen. Es geht um [...]

Glengoyne

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00März 21st, 2018|Blog|

Ein verborgener Schatz Es gibt Brennereien, die tauchen alle Nase lang in Besprechungen auf, oder in Tastings, oder in Porträts. Es sind die großen Namen der Scotch Szene, die jeder kennt und zu der jeder eine Meinung hat. Und daneben gibt es unzählige Destillerien, deren Geschichte genauso spannend ist, deren Whiskys großartig sind und [...]

Whiskymessen

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00März 7th, 2018|Blog|

Zwischen Knigge, Alkohol und Überleben Nun ist es März und damit die Hauptsaison für Whiskymessen eigentlich vorbei. Irgendwo zwischen Whisky-Herbst Berlin im September und der Whisky Fair im April in Limburg (mein persönlicher Messeplan) kommt man als geneigter Whisky-Connaisseur eigentlich nicht umhin, sich in eine kleine bis große Örtlichkeit zu begeben um Teil einer großen Familie zu [...]

Champagner Bollinger

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00Februar 20th, 2018|Blog|

Eine Geschichte über Terroir, Familie und Werte Porträts großer Menschen mit einem Zitat zu beginnen erscheint zumeist einfältig und irgendwie inspirationslos. Ein Porträt des Hauses Bollinger jedoch lässt sich wohl kaum besser beginnen als mit eben jenen berühmten Worten, die die große Lily Bollinger einst in London auf die Frage antwortete, in welchen Situation [...]

Calvados Herout

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00Februar 8th, 2018|Blog|

Über Terroir, Tradition und das Generationsprojekt Calvados Der Juni in der Normandie zeigt sich von seiner besten Seite. Strahlend blauer Himmel und ein intensives Grün der Natur, soweit man schauen kann. Weit ist dies bekanntlich nicht, da überall Hecken und Wälle den Blick versperren, aber dank dieser ist man auch geschützt vor dem Wind, [...]

Calvados Teil V: Destillation

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00Februar 5th, 2018|Blog|

Pot Still und Kolonne - über Destillation in der Normandie Wenn aus Cidre ein Destillat werden soll, so hat man in der Normandie dafür zwei Optionen, welche durch den jeweiligen A.O.C. Status der Destillerie mehr oder weniger vorgeschrieben sind. Im Herzen der nordfranzösischen Apfelregion - dem Pays d’Auge muss per Gesetz eine zweifache Destillation in [...]

Veuve Clicquot

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00Januar 22nd, 2018|Blog|

Über Champagner, Revolution und ein Vermächtnis Champagner ist mehr als ein Wein. Champagner ist der Inbegriff von Luxus, Genuss und Feierlichkeiten. Er steht für Tradition, Handwerk und eine Region im Nordwesten Frankreichs, die lange Zeit als das nördlichste Wein-Anbaugebiet der Welt galt. Eine der bekanntesten Champagnermarken jeedoch steht für viel mehr als das. Zwar [...]

Cognac – Eine Geschichte von Magie und anderen Dingen | Teil IV

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00Januar 16th, 2018|Allgemein, Blog|

Die Verortung des Magischen - Die Kunst der Komposition Cognac kann mit Recht als eine der berühmtesten und vor allem komplexesten Spirituosen der Welt gelten. Die Aromenvielfalt, welche sich uns in einem Glas Cognac darbietet, kann so vielseitig sein wie die Farbenpracht eines Strausses Sommerblumen. Dies hat mit der Einzigartigkeit seiner Herstellung, den unterschiedlichen [...]

Auf ein Glas Champagner

Von |2020-03-11T20:23:12+02:00Januar 11th, 2018|Blog|

Darf ich bitten! Ein Glas Champagner! Niemand lässt sich lange bitten, einem Glas Champagner seine Aufmerksamkeit zu schenken, denn wer würde einen König schon zu lange warten lassen. Und ganz ehrlich - kein anderer Wein hätte es verdient in den Stande eines Königs erhoben zu werden als jene feinperlige Instanz, dessen Eleganz und Erotik [...]

Sours

Von |2020-03-11T20:23:13+02:00Januar 8th, 2018|Blog|

Ein Schluck Amerika Wenn man 1.000 Barleute fragen würde, welcher der Drink sei, an dem man eine gute Bar erkennen würde, so wäre eine der häufigsten Antworten wohl: Whiskey Sour. Diese Idee des Qualitätsmanagements ist landauf und landab so bekannt, dass selbst zivile Trinker sich dieser Methode zur Bewertung eines neu zu erschließenden Trinktempels [...]

Calvados Teil IV: Cidre

Von |2020-03-11T20:23:13+02:00Januar 3rd, 2018|Blog|

Eine Wechselgeschichte zwischen Wein und Vorprodukt Millionen Äpfel und Birnen warten im Herbst in der Normandie darauf zu einem der berühmtesten Fruchtweine der Welt verarbeitet zu werden: Cidre! Doch nicht nur in der Herstellung, auch in der Idee der Stilistik gibt es hier fundamentale Unterschiede, schließlich soll es am Ende ja weniger um den [...]