Frankreich

Startseite/Schlagwort: Frankreich

Vermouth

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Juli 19th, 2018|Blog|

Die Geschichte des hässlichen Entleins „Mach den Vermouth nicht so günstig, ansonsten sitzen die alle immer rum und halten sich daran fest“. Dieser wohlgemeinte Rat ist keine zehn Jahre her und kam von einem äußerst erfahrenen Barmann, der mir damals Ratschläge gab beim Schreiben meiner ersten Barkarte. Es war ein anrüchiges Getränk, man brauchte [...]

Die Geschichte des Champagners – Teil II

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Juli 8th, 2018|Blog|

Eine Abtei, ein Mönch und endlich Perlen - Wie Champagner zu seiner Perlage kam Jedem Anfang wohnt bekanntlich ein Zauber inne - manchmal ein großer und manchmal ein kleiner. Dem Beginn der Weine der Champagne - wie wir sie heute kennen - wohnt eine Menge kleiner Zauber inne. Und es dauerte lange Zeit, bis [...]

Die Geschichte des Champagners – Teil I

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Juli 2nd, 2018|Blog|

Die Ursprünge des Champagners Eine historische Einordnung des vielleicht berühmtesten aller Weine ist ein spannendes Projekt, denn Champagner ist nicht nur die Verkörperung von Luxus und Eleganz, schließlich steht wie kaum ein anderer Wein Champagner auch für besondere Momente der Politik und des Zeitgeschehens. Genauso ist auch die Geschichte des Champagners und mit ihm [...]

Champagner – Der Beginn einer Suche

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Juni 24th, 2018|Blog|

Eine neue Reise Wenn jemand eine Reise tut, so sagt der Volksmund, dann hat er was zu erzählen. Dem ist keinesfalls Etwas entgegen zu setzen. Zu ergänzen jedoch schon, denn wenn jemand eine Reise unternimmt, dann hat er - oder natürlich auch sie - eine Aufgabe. Ein Ziel. Mag dieses Ziel irgendwo zu verorten [...]

Der Aperitif

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00April 20th, 2018|Blog|

Über die Kunst und die Geschichte des Aperitif-Drinks Die Magie eines Getränks liegt manchmal nicht so sehr in seiner Komposition, sondern vielmehr in seiner Funktion. Sei es die Essensbegleitung als Paradedisziplin des Weines, der Espresso nach dem Essen oder die Eröffnung des selbigen durch einen Aperitif. Stundenlang können sich Connaisseure darüber streiten, welcher Wein [...]

Calvados Teil VI: Fassreifung

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00April 4th, 2018|Blog|

Über jung und alt - die Wahl der Fässer und das Thema Alter Wenn das Destillieren der Cidre soetwas wie den Herzschlag von Calvados ausmacht, so ist die Fassreifung die Seele des berühmtesten aller Apfelbrände. Doch dabei geht es um mehr als die Frage, wie lang die Destillate in Fässern liegen. Es geht um [...]

Champagner Bollinger

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00Februar 20th, 2018|Blog|

Eine Geschichte über Terroir, Familie und Werte Porträts großer Menschen mit einem Zitat zu beginnen erscheint zumeist einfältig und irgendwie inspirationslos. Ein Porträt des Hauses Bollinger jedoch lässt sich wohl kaum besser beginnen als mit eben jenen berühmten Worten, die die große Lily Bollinger einst in London auf die Frage antwortete, in welchen Situation [...]

Calvados Herout

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00Februar 8th, 2018|Blog|

Über Terroir, Tradition und das Generationsprojekt Calvados Der Juni in der Normandie zeigt sich von seiner besten Seite. Strahlend blauer Himmel und ein intensives Grün der Natur, soweit man schauen kann. Weit ist dies bekanntlich nicht, da überall Hecken und Wälle den Blick versperren, aber dank dieser ist man auch geschützt vor dem Wind, [...]

Calvados Teil V: Destillation

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00Februar 5th, 2018|Blog|

Pot Still und Kolonne - über Destillation in der Normandie Wenn aus Cidre ein Destillat werden soll, so hat man in der Normandie dafür zwei Optionen, welche durch den jeweiligen A.O.C. Status der Destillerie mehr oder weniger vorgeschrieben sind. Im Herzen der nordfranzösischen Apfelregion - dem Pays d’Auge muss per Gesetz eine zweifache Destillation in [...]

Cognac – Eine Geschichte von Magie und anderen Dingen | Teil IV

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00Januar 16th, 2018|Allgemein, Blog|

Die Verortung des Magischen - Die Kunst der Komposition Cognac kann mit Recht als eine der berühmtesten und vor allem komplexesten Spirituosen der Welt gelten. Die Aromenvielfalt, welche sich uns in einem Glas Cognac darbietet, kann so vielseitig sein wie die Farbenpracht eines Strausses Sommerblumen. Dies hat mit der Einzigartigkeit seiner Herstellung, den unterschiedlichen [...]

Calvados Teil IV: Cidre

Von |2020-03-11T20:23:13+02:00Januar 3rd, 2018|Blog|

Eine Wechselgeschichte zwischen Wein und Vorprodukt Millionen Äpfel und Birnen warten im Herbst in der Normandie darauf zu einem der berühmtesten Fruchtweine der Welt verarbeitet zu werden: Cidre! Doch nicht nur in der Herstellung, auch in der Idee der Stilistik gibt es hier fundamentale Unterschiede, schließlich soll es am Ende ja weniger um den [...]

Calvados Teil III: Tausende von Äpfeln

Von |2020-03-11T20:23:14+02:00Oktober 15th, 2017|Blog|

Über Plantagen, Bäume und Tierzucht Beginnend bei der ersten Beschäftigung mit Calvados entwickeln sich stereotypische Bilder einer Kulturlandschaft, wie es sie gefühlt nur in Marketing-Prospekten der Tourismus-Branche für die Normandie oder halt für Calvados geben kann. Die Erwartungen bemessen sich an romantischen Apfelplantagen mit Kühen oder Schafen darunter, irgendwo liegt ein Bauer verträumt unter [...]

Calvados Teil II: Vom Ort zum A.O.C.

Von |2020-03-11T20:23:14+02:00August 14th, 2017|Blog|

Die Klassifikationen von Calvados Das Terroir der Normandie ist so einzigartig wie seine Geschichte und seine Menschen. Ohne dies alles wären Calvados und Cidre nicht denkbar - beide sind bestimmt durch die Region, wie diese auch durch ihre wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung die Region bestimmen. Calvados muss aus der Normandie kommen, damit er überhaupt [...]

Calvados Teil I: Das Terroir der Normandie

Von |2020-03-11T20:23:14+02:00August 2nd, 2017|Blog|

Von Böden, Klima und einer Menge Äpfel Äpfel wachsen auf der ganzen Welt. Je nachdem welchen Ansatz man verfolgt, kommt man schlussendlich auf eine Angabe von 300 bis 6.000 verschiedenen Apfelsorten, wobei einige Unterschiede einzig und allein im Namen zu finden sind. Doch begibt man sich in die Tiefen der Nomenklatur und der Struktur [...]

Calvados

Von |2020-03-11T20:23:14+02:00Juli 18th, 2017|Blog|

Über eine Reise in ein unbekanntes Land Dass ich mal mit dem Auto durch den Pariser Stadtverkehr hetzten würde, nur um einen Heimflug in Paris Charles de Gaulle zu bekommen ist jetzt nicht so grundsätzlich aus der Luft gegriffen. Cognac, Champagner, Armagnac und fantastische Weine locken einen immer wieder in die grand nation. Im [...]

Terroir

Von |2020-03-11T20:23:14+02:00Mai 16th, 2017|Blog|

Terroir - oder die Frage nach dem Warum Manchmal braucht es ein wenig Abstand, Dinge neu zu entdecken und auf neuen Wegen sich Bekanntem zu nähern. Dies gilt auch - in meinem Fall im Besonderen - für Spirituosen. Natürliche Zutaten, Fermentation, Destillation und gegebenenfalls die Reifung in Fässern - alles bekannte Themen und in Ihrer [...]

Cognac – Eine Geschichte von Magie und anderen Dingen | Teil III

Von |2020-03-11T20:23:15+02:00Januar 13th, 2017|Blog|

Von Wäldern, Fässern, Kellern und Engel Nach der Destillation der Basisweine zu eaux-de-vie erfolgt die Reifung dieser in Eichenholzfässern. Dieser Schritt, welcher viele Jahre dauert, ist die vielleicht komplexeste Aromen-Entstehung und einer der magischsten Momente in der Entstehung von Cognac. Geht es schließlich nicht darum, das Destillat einfach nur in ein Fass zu bringen und [...]

Hennessy – wie zwei Familien die Welt erobern

Von |2020-03-11T20:23:15+02:00August 8th, 2016|Blog|

Hennessy Cognac Ein frischer Luftzug durchzieht den mit viel Brokat und Samt bedeckten Raum und durch eine weiße Flügeltür gelangt man auf die Terrasse des Schlosses. Vor einem leuchtet saftig grün der Rasen, den man wohl selbst in St. Andrews nicht besser inszenieren könnte und weiter hinten fließt die Charente unter Bäumen ihrem Ziel [...]

Cognac – Eine Geschichte von Magie und anderen Dingen | Teil II

Von |2020-03-11T20:23:16+02:00August 4th, 2016|Blog|

Cognac - von Weinen, holländischen Brennblasen und schicksalshaften Bewertungen Im ersten Teil der Reihe über Cognac haben wir uns mit der Region, den einzelnen Lagen sowie den darauf wachsenden Trauben beschäftigt. Nun soll es darum gehen, aus den perfekten Bedingungen ein Produkt zu schaffen, welches so besonders auf der Welt ist. Die [...]

Cognac – Eine Geschichte von Magie und anderen Dingen | Teil I

Von |2020-03-11T20:23:16+02:00Juli 28th, 2016|Blog|

Cognac Teil I - von der Region und ihren Trauben Cognac ist eine besondere Spirituose - und dazu eine sehr exakt beschriebene. Durch das BNIC - das Bureau National Interprofessionnel du Cognac - wird diese Kategorie überwacht in seiner Herkunft, Herstellung und Vermarktung. Denn dies alles ist wichtig für die vielleicht älteste Premium-Spirituose der [...]

Chartreuse – Stat crux dum volvitur orbis

Von |2020-03-11T20:23:16+02:00Mai 16th, 2016|Blog|

Das Kreuz steht fest, während die Welt sich dreht Die Verbindung von liquider Hochgeistigkeit und Spiritualität ist nichts Unbekanntes, wurde doch die Herstellung von Alkohol - aqua vitae - vor allem durch Glaubensbrüder des Islam und der römischen Kirche vorangetrieben. So verwundert es auch nicht, dass durch diese Verbindung Produkte entstanden, welche die Zeiten [...]

Cognac – eine erste Annäherung an eine königliche Spirituose

Von |2020-03-11T20:23:16+02:00Mai 4th, 2016|Blog|

Eine Reise zum Mittelpunkt einer Welt Es gibt viele Wege, um in das französische Cognac zu gelangen. Mit dem Auto von Paris aus scheint sicherlich nicht der schnellste Weg zu sein, doch definitiv einer derjenigen, bei dem man sich innerlich vorbereiten kann auf das, was man zu erwarten hofft. Cognac -  der Nabel der [...]

Rhum Agricole – die Rhums von Martinique

Von |2020-03-11T20:23:17+02:00August 17th, 2015|Blog|

Über brandenburgische Hochzeiten, französischen Cachaca, Improvisation und die Entdeckung des Vulkans Wenn der nette Nachbar von unten heiratet, wird man des öfteren ob der Nähe zur Feier eingeladen. Dies erging Sebastian Trommsdorf vor einigen Jahren so. Aus dem urbanen Berlin verschlägt es die Hochzeitsgesellschaft in eine kleine brandenburgische Ortschaft, von der es tendenziell schwer [...]

Rum und Tee und Unabhängigkeit

Von |2020-03-11T20:23:18+02:00Juli 3rd, 2015|Blog|

Rum und Tee und Unabhängigkeit - Eine etwas andere Geschichte der USA Das Spirituosen, der Konsum selbiger und die historische Entwicklung starken gegenseitigen Verbindungen ausgesetzt sind - nun, dass ist wohl allen bewusst. Eine dieser Verbindungen besteht zwischen der amerikanischen Unabhängigkeit und dem Handel von Zuckerrohr und dem daraus hergestellten Rum, doch um diese Geschichte [...]