spirit ambassador

Startseite/Schlagwort: spirit ambassador

Die Geschichte des Champagners – Teil II

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Juli 8th, 2018|Blog|

Eine Abtei, ein Mönch und endlich Perlen - Wie Champagner zu seiner Perlage kam Jedem Anfang wohnt bekanntlich ein Zauber inne - manchmal ein großer und manchmal ein kleiner. Dem Beginn der Weine der Champagne - wie wir sie heute kennen - wohnt eine Menge kleiner Zauber inne. Und es dauerte lange Zeit, bis [...]

Die Geschichte des Champagners – Teil I

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Juli 2nd, 2018|Blog|

Die Ursprünge des Champagners Eine historische Einordnung des vielleicht berühmtesten aller Weine ist ein spannendes Projekt, denn Champagner ist nicht nur die Verkörperung von Luxus und Eleganz, schließlich steht wie kaum ein anderer Wein Champagner auch für besondere Momente der Politik und des Zeitgeschehens. Genauso ist auch die Geschichte des Champagners und mit ihm [...]

Champagner – Der Beginn einer Suche

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Juni 24th, 2018|Blog|

Eine neue Reise Wenn jemand eine Reise tut, so sagt der Volksmund, dann hat er was zu erzählen. Dem ist keinesfalls Etwas entgegen zu setzen. Zu ergänzen jedoch schon, denn wenn jemand eine Reise unternimmt, dann hat er - oder natürlich auch sie - eine Aufgabe. Ein Ziel. Mag dieses Ziel irgendwo zu verorten [...]

Der Spritz

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00Mai 23rd, 2018|Blog|

Über eine italienische Instanz Es gibt im Italienischen ein Wort, dessen Bedeutung schwer zu übersetzen ist; ein Wort, dass einem nicht nur sprachliche Fähigkeiten abverlangt, sondern vor allem eine Lebenseinstellung erfordert, die es so vielleicht nur Italiener können. Ein Wort, welches so sinnbildlich für la dolce vita steht und nebenbei den daraus entstandenen Drink [...]

Glasweise

Von |2020-03-11T20:23:10+02:00April 23rd, 2018|Blog|

Die gläserne Inszenierung des Rausches Champagner! Eine Bestellung, deren reiner Ausruf schon glückseliges Wohl produziert. Eine Bestellung, der eine unbändige Lust zuvorkommt und der ein erotisches Glücksgefühl folgen kann - nicht muss. Denn so rein und so nahezu vollkommen dieser beste, dieser königliche Wein auch sein mag, so fatal kann sein Genuss sich darbieten [...]

Calvados Teil VI: Fassreifung

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00April 4th, 2018|Blog|

Über jung und alt - die Wahl der Fässer und das Thema Alter Wenn das Destillieren der Cidre soetwas wie den Herzschlag von Calvados ausmacht, so ist die Fassreifung die Seele des berühmtesten aller Apfelbrände. Doch dabei geht es um mehr als die Frage, wie lang die Destillate in Fässern liegen. Es geht um [...]

Whiskymessen

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00März 7th, 2018|Blog|

Zwischen Knigge, Alkohol und Überleben Nun ist es März und damit die Hauptsaison für Whiskymessen eigentlich vorbei. Irgendwo zwischen Whisky-Herbst Berlin im September und der Whisky Fair im April in Limburg (mein persönlicher Messeplan) kommt man als geneigter Whisky-Connaisseur eigentlich nicht umhin, sich in eine kleine bis große Örtlichkeit zu begeben um Teil einer großen Familie zu [...]

Champagner Bollinger

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00Februar 20th, 2018|Blog|

Eine Geschichte über Terroir, Familie und Werte Porträts großer Menschen mit einem Zitat zu beginnen erscheint zumeist einfältig und irgendwie inspirationslos. Ein Porträt des Hauses Bollinger jedoch lässt sich wohl kaum besser beginnen als mit eben jenen berühmten Worten, die die große Lily Bollinger einst in London auf die Frage antwortete, in welchen Situation [...]

Calvados Herout

Von |2020-03-11T20:23:11+02:00Februar 8th, 2018|Blog|

Über Terroir, Tradition und das Generationsprojekt Calvados Der Juni in der Normandie zeigt sich von seiner besten Seite. Strahlend blauer Himmel und ein intensives Grün der Natur, soweit man schauen kann. Weit ist dies bekanntlich nicht, da überall Hecken und Wälle den Blick versperren, aber dank dieser ist man auch geschützt vor dem Wind, [...]